MSc in Engineering | Profil Computer Science

Die Digitalisierung schreitet in allen Lebensbereichen unserer Gesellschaft rasant voran. Mit dem Profil Computer Science im Studium zum Master of Science in Engineering erhalten Sie die notwendigen Qualifikationen, um diese Entwicklung aktiv mitzugestalten.

Als Absolvent, als Absolventin des Profils Computer Science

  • verfügen Sie über fundierte Kenntnisse und Kompetenzen in der Erforschung, Entwicklung, Planung und Konzeption innovativer ICT-Systeme und -Architekturen,
  • entwickeln Sie Tools zur Datenanalyse und -verwaltung, -simulierung und -modellierung,
  • kennen geeignete Methoden der Datenanalyse und Entscheidfindung zur Lösung komplexer Probleme,
  • analysieren und evaluieren Sie neue Technologien und Forschungsansätze für innovative Lösungen unter Berücksichtigung expliziter und impliziter Anforderungen.

Master of Science in Engineering

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Master of Science in Engineering | MSc
  • Vertiefungen Computer Science
  • Studienform Vollzeit | max. 3 Semester
    Teilzeit | max. 7 Semester
  • Studienbeginn KW 8 und KW 38
  • Anmeldefrist 31. Juli | Herbstsemester
    31. Dezember| Frühlingssemester
  • Anzahl ECTS 90 ECTS-Credits: Gesamttotal
    30 ECTS-Credits: Theoriemodule
    60 ECTS-Credits: Fachliche Vertiefung im Profil
  • Unterrichtssprache Deutsch und Englisch, oder Französisch und Englisch (jeweils mindestens Sprachniveau B2 gemäss dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen)
  • Studienort Biel, Burgdorf
  • Departement Technik und Informatik

Kontakt

Download

  • Studienführer

Master of Science in Engineering

Portrait

Das Berufsfeld Computer Science umfasst die Gebiete Softwareentwicklung, Informations- und Kommunikationssysteme, Cyber-Security, Advanced User Interfaces und Embedded Computing. Sie können diesbezüglich Ihre Fähigkeiten in der Forschung, Entwicklung oder im Management einsetzen – und dies in allen Branchen der Berufswelt.

Kompetenzen

Als Master of Science in Engineering mit dem Profil Computer Science entwickeln Sie in enger Zusammenarbeit mit Usern und Stakeholdern innovative ICT-Systeme und -Architekturen. Diese Innovationen integrieren Sie in heterogene IT-Landschaften unter Berücksichtigung aller notwendigen Sicherheits-, Qualitäts-, und Regulierungsaspekte. Neben den technischen Fähigkeiten besitzen Sie Managementkompetenzen, um Entwicklungsteams zu führen und übernehmen die Verantwortung für das Management von IT-Infrastrukturen.

Einstiegsqualifikationen

Voraussetzung ist ein überdurchschnittlich guter Abschluss als Bachelor of Science in Informatik. Das Assessment der Einstiegsqualifikationen ist Teil des jeweiligen Aufnahmeprozedere.

Module

Der Fokus beim Master-Studium liegt bei der fachlichen Vertiefung; ihr sind zwei Drittel des Studiums gewidmet und sie wird innerhalb einer Forschungseinheit einer Fachhochschule absolviert. Im Rahmen dieser fachlichen Vertiefung schreiben Sie zwei Projektarbeiten und die Master-Thesis.
Ein Drittel Ihres Studiums ist der Theorie vorbehalten, die in Modulen vermittelt wird. Diese theoretischen Module sind grundsätzlich in drei Bereiche unterteilt:

  • Technical Scientific Modules | TSM
  • Fundamental Theoretical Principles | FTP
  • Context Modules | CM

Die Planung Ihres Studiums erfolgt mit Unterstützung Ihres Advisors. Dieser Studienberater, diese Studienberaterin berät Sie auch bei der Wahl der theoretischen Module und der Vertiefung.

Wir arbeiten mit folgenden Instituten zusammen:

Institute for Data Applications and Security IDAS

Durch die Entwicklung aktueller Informationstechnologien und Managementmethoden sowie deren Anwendung auf konkrete Aufgabenstellungen unterstützen wir Wirtschaft und Gesellschaft auf dem Weg in die digitale Zukunft.

Institute for Cybersecurity and Engineering ICE

Im Institute for Cybersecurity and Engineering ICE, entwickeln wir neue Technologien, um die Gesellschaft, die Wirtschaft und Infrastrukturen vor Cyber-Bedrohungen zu schützen.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Prof.  Rolf Gasenzer, der Leiter des Profils Computer Science dieses Master-Studiums berät Sie gerne persönlich. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Informieren Sie sich an unseren Infoveranstaltungen!

Die nächsten Infoveranstaltungen werden im Herbst 2022 durchgeführt.
Das Programm und die Online-Anmeldung finden Sie hier ab Ende August 2022.

Master of Science in Engineering

Der Master of Science (MSc) in Engineering umfasst eine breite Palette an fachlichen Kompetenzen. Diese sind schweizweit in derzeit vierzehn Profile gegliedert. Den Master of Science in Engineering können Sie an der Berner Fachhochschule BFH in zehn Profilen erwerben.