Stiftung BFH

Benötigen Sie finanzielle Unterstützung, ohne die Sie ihre Ausbildung nicht absolvieren können? Seit 1942 unterstützt die Stiftung Berner Fachhochschule die Studierenden mit Beiträgen. Die Stiftung ist ein langjähriges Werk der acht Studentenverbindungen am Standort Burgdorf.

Grundsätze
 

  • Beitragsberechtigt sind Studierende der Berner Fachhochschule in den Ingenieurwissenschaften und der Architektur

  • Das Gewähren von Beiträgen erfolgt unter der Voraussetzung, dass den Studierenden nicht zugemutet werden kann, allein für die Kosten der gewählten Ausbildung gesamthaft oder teilweise aufzukommen und andere finanzielle Unterstützungen, insbesondere Stipendien des Wohnortkantons, ausgeschlossen sind.
  • Beiträge können an Studierende aus der Schweiz und aus dem Ausland gewährt werden.
  • Beiträge können an Studierende der oberen Semester eines Bachelor-Studiums gewährt werden.

Beiträge
 

  • Die Höhe der Beiträge wird vom Stiftungsrat aufgrund des eingereichten Antrags und nach Anhörung der Vertreter der Schulleitung festgelegt.
  • Der Stiftungsrat ist berechtigt, weitere Informationen über die Antragstellenden einzuholen, insbesondere bei der Schulleitung.
  • Die Beiträge werden für die Dauer eines Semesters gewährt, sind zinsfrei und müssen nicht zurückerstattet werden.

Einreichen eines Gesuches
 

Dem vollständig ausgefüllten Gesuchsformular sind folgende Dokumente beizulegen:

  • Motivationsschreiben inkl. Hinweise auf spezielle persönliche Situationen, welche im Zusammenhang mit dem Gesuch stehen und auf dem Gesuchsformular nicht ausgefüllt oder erwähnt werden konnten 
  • Zwischenzeugnis* inkl. Studienbestätigung
  • Jahresbudget* der Antragstellerin / des Antragsstellers
  • Stipendiengesuch* an den Wohnkanton sowie der Entscheid der kantonalen Behörde

*Alle offiziellen Dokumente dürfen nicht älter als 6 Monate sein.

Alle Formulare können im Schulsekretariat bezogen werden.


Einreichfristen für die Gesuche
 

  • Für das Herbstsemester bis 30. September
  • Für das Frühlingssemester bis 31. März

Für jedes Semester ist ein neues Gesuch an folgende Adresse einzureichen: 

Stiftung Berner Fachhochschule
Bruno Mancini
Präsident 
Herrenmatt 7k 
5200 Brugg 
bruno.mancini@ag.ch
T  +41 62 835 34 18

Bei Fragen können sich Studierende des Departements TI an Prof. Dr. Patrick Schwaller wenden: