TRANSFORM 2023: Künstliche Intelligenz im öffentlichen Sektor

Das Thema der nächsten TRANSFORM ist «künstliche Intelligenz in der Verwaltung». Machine Learning, Chatbots, Natural Language Processing und weitere Methoden, die auf künstlicher Intelligenz (KI) basieren, bieten viele Chancen, aber auch gewisse Risiken für die Behörden.

03.05.2023, 9.00–17.00 Uhr – Rathaus Bern, Rathausgasse 2

Wo stehen wir heute mit der Anwendung von KI? Was für Erfahrungen macht die Verwaltung mit KI? Wo gibt es Potenziale für den Einsatz von KI in administrativen Arbeitsprozessen? Was sind mögliche Risiken und Chancen? Dies wollen wir zusammen mit Referent*innen aus der Wissenschaft, der Verwaltung und weiteren Organisationen diskutieren.

Wir freuen uns sehr auf die Keynote von Paulina Grnarova von DeepJudge und von Bertrand Loison vom Bundesamt für Statistik.

Mit viel Vorfreude künden wir bereits die weiteren Speaker der TRANSFORM an. Die Titel und weitere Informationen zum Programm und die Eröffnung der Anmeldung folgen bald auf dieser Seite.

Steckbrief

  • Startdatum 03.05.2023, 9.00–17.00 Uhr
    In Kalender eintragen
  • Ort Rathaus Bern, Rathausgasse 2
  • Anmeldefrist 27.04.2023
  • Kosten Normalpreis: CHF 390 | Verwaltungsmitarbeitende: CHF 320 | Studierende: CHF 90

Speakers

Paulina Grnarova

Co-Founder & CEO at DeepJudge KI 

LinkedIn

Bertrand Loison

Vize-Direktor, Bundesamt für Statistik

LinkedIn

Nadja Braun Binder

Professorin für Öffentliches Recht, Universität Basel

LinkedIn

Daniel Brunner

IT Chef, Bundesgericht

LinkedIn

Syrian Hadad

Leiter Sektion Technologie- und Lösungsentwicklung, Informatik Kanton Aargau

LinkedIn

Mascha Kurpicz-Briki

Professorin für Data Engineering, Berner Fachhochschule 

LinkedIn

Min Li Marti

Nationalrätin SP

LinkedIn

Angela Müller

Leiterin AlgorithmWatch CH / Head of Policy & Advocacy AlgorithmWatch

LinkedIn

Oliver Neumann

Assistenzprofessor, Universität Lausanne

LinkedIn

Christian Ruiz

Project Leader Machine Learning, Statistik Kanton Zürich

LinkedIn

Raphael von Thiessen

Projektleiter Neue Technologien, Standortförderung Kanton ZH / Co-Founder Momentum Collaboration

LinkedIn