Prof. Stephan Haller

Steckbrief

Prof. Stephan Haller Dozent

  • Adresse Berner Fachhochschule
    Wirtschaft
    Institut Public Sector Transformation
    Brückenstrasse 73
    3005 Bern

Lehre

  • Projektmanagement

  • e-Government

  • Enterprise Architecture

Forschung

  • Smart City

  • Internet der Dinge

  • (Linked) Open Data

  • Anwendung von Technologien wie IoT oder LOD zur Erzeugung von öffentlichem Mehrwert (Public Value)

  • Innovationsmethoden: Partizipation, Ko-kreation etc.

Lebenslauf

  • Stephan Haller ist Professor am Institut Public Sector Transformation der Fachhochschule Bern (BFH), und unterrichtet zu den Themen E-Business, Unternehmensarchitektur sowie Projektmanagement. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Internet of Things (IoT), Open Data und Smart City. Stephan verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der internationalen Forschung und Entwicklung in der Softwarebranche und arbeitete mehrere Jahre für SAP (1997-2012) und andere Unternehmen in der Schweiz, Japan und Deutschland. Seit 2004 hat er mehrere von der EU geförderte Forschungsprojekte in den Bereichen IoT und Future Internet akquiriert und geleitet. Ausserdem fungierte als Evaluator von Projektanträgen sowie Gutachter von laufenden Forschungsprojekten im Auftrag der Europäischen Kommission unter FP7 und Horizon 2020.
  • 08/2012 10/2014 Vigience AG
  • 01/2007 07/2012 SAP (Schweiz) AG
  • 09/2001 12/2006 SAP AG
  • 08/1997 08/2001 SAP Japan Co., Ltd.
  • 09/1994 07/1997 Matsushita Electric Works, Ltd.
  • 01/1994 08/1994 Swissair Photo+Vermessungen AG
  • 1987-1993 Dipl. Informatik-Ing. ETH ETH Zürich

Projekte

Mitgliedschaften

Sprachen- und Länderkenntnisse

  • Deutsch - Muttersprache oder zweisprachig
  • Englisch - Verhandlungssicher
  • Französisch - Konversationssicher
  • Japanisch - Konversationssicher
  • Schwedisch - Muttersprache oder zweisprachig
  • Japan
  • Deutschland
  • Schweden