Labor für Photovoltaiksysteme

Die Photovoltaik (PV) ist die zentrale neue Energiequelle der Energiestrategie 2050. Unser Labor forscht und arbeitet seit 30 Jahren im Bereich der «Photovoltaik Systemtechnik».

Unser Labor

Die wichtigsten Aktivitäten unseres Labors sind Forschungsprojekte und Dienstleistungen im Bereich der Langzeitmessung und Qualitätssicherung von PV-Anlagen, des Testens von PV-Wechselrichtern, der Integration der Photovoltaik in Gebäudehüllen und der Verbindung von Photovoltaik mit Elektrofahrzeugen, Batterien und «smart use».

Leistungsangebot

Unser Labor erbringt für Firmen und andere Kunden folgende Dienstleistungen:

  • Wechselrichter- und PV-Speichersystemtests (akkreditiertes Prüflabor)
  • Messungen an PV-Anlagen/ Feldtests/ PID-Test
  • Kennlinienmessung/ Thermographieaufnahmen
  • Verschattungsanalysen
  • Isolationsfestigkeitsuntersuchungen im Hochspannungslabor
  • Blitzschutzuntersuchungen und Konzeptionierung
  • Auskünfte, Beratung und Angebot von Vorträgen zum Thema PV-Systemtechnik 
  • Expertisen

Kompetenzen

  • Angewandte Forschung für KMU (Innosuisse)
  • PV-Wechselrichter-, PV-Speichersystem- und –Komponententests
  • Smart-Modul-Prüfstand (Outdoor Prüfplätze/ WR-Test/ Hochspannungslabor)
  • PV-Wechselrichter- und Batterie-Test
  • PV-Modul-Tests mit eigenem Flasher,  EL- und PID-Testanlage
  • Hochspannungs- und Hochstromlabor für Komponententests
  • Langzeitmonitoring und Qualitätstests von PV Anlagen
  • Gebäude: Planung von PV-Hüllen (PV-skins) und Berechnung von PV-Erträgen, sowie Entwicklung von PV-Gebäudekomponenten
  • PV2X / EV2X
  • Integration von Smart-Grid-Komponenten für PV-Anlagen
  • Schulungen und Vorträge (CAS/ energie-cluster.ch/ Firmen und Verbände)
  • Dienstleistungen und Expertisen 
  • Lehre für Architekten und Ingenieure (BSc und MSE Kurse)
  • 60 kWp-, 2,5 kWp-, 4,8 kWp- und 5 kWp Testanlagen in Burgdorf
  • EMV-Messungen und Blitzstromempfindlichkeitstests im Hochspannungslabor
  • Sonnensimulatoren und Solargeneratorsimulatoren
  • Akkreditierte Wechselrichtertestinfrastruktur für Normtests
  • Programmierbare AC/DC-Quelle von 3*5 kW (einphasig 15 kW) für f = 0 - 2.5 kHz zur kontrollierten Erzeugung von Störungen auf der Netzseite
  • Diverse Thermographiekameras
  • Drohne mit IR-Kamera
  • Weitere Messungen und Messgeräte auf Anfrage

Wir untersuchen alle Faktoren, die den langfristigen Energieertrag, sowie den sicheren und zuverlässigen Betrieb von PV-Anlagen beeinflussen. Die Stromproduktion von PV-Anlagen ist stark von den Umgebungsbedingungen wie Generatorausrichtung, Temperatur und Sonneneinstrahlung abhängig. Durch eine genaue Langzeitmessung können wir den Betrieb aller Komponenten einer PV-Anlage sowie des Gesamtsystems beurteilen. Unser Labor (PV LAB) führt an über 40 verschiedenen PV-Anlagen in der Schweiz Langzeitmessungen durch. Wir wenden dabei drei grundlegende Messprinzipien an:

Je nach Messprinzip ist eine unterschiedlich detaillierte Analyse des Anlagebetriebs möglich. Eine Feinmessung ermöglicht uns eine sehr genaue Analyse der Anlagen zu erstellen.

Folgende Organisationen und Unternehmen gehören zu den wichtigsten externen Partnern des Labors für Photovoltaiksysteme:

  • Bundesamt für Energie BFE
  • Innosuisse
  • SCCER-Furies (Innosuisse)
  • Gebäudeversicherung Bern GVB
  • Bernische Kraftwerke AG BKW AG
  • Elektra Jegenstorf
  • Studiengesellschaft Mont Soleil
  • Swiss Frame AG
  • Belenos AG
  • LEM SA
  • Steca Gmbh (D)
  • Weitere über 2‘000 individuelle Kontakte zur PV Branche.

BFH-Zentrum Energiespeicherung

Das Labor wirkt am BFH-Zentrum Energiespeicherung mit. Das BFH-Zentrum ist ein überdepartementales Gefäss zur Erforschung und Entwicklung von Technologien für Energiewandler und -speicher und an drei der sieben Swiss Competence Centers for Energy Research (SCCER) beteiligt.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns oder treffen Sie unsere Fachexpertinnen und Fachexperten an diversen Veranstaltungen im direkten Gespräch. Aus einer Zusammenarbeit resultiert ein Gewinn für alle Beteiligten: für Ihr Unternehmen, die Gesellschaft sowie die Fachhochschule.