Leistungsangebot

In unseren Forschungs- und Beratungsprojekten schaffen wir mit empirischer Evidenz die Grundlagen für politische, wirtschaftliche und medizinische Entscheidungen im Schweizer Gesundheitswesen.

In unseren Bachelor- und Master-Modulen sowie im CAS «Gesundheitsökonomie und Public Health» verbinden wir ökonomische Denkansätze und wissenschaftliche Literatur mit den aktuellen Problemen des Schweizer Gesundheitswesens.

Forschung + Entwicklung

Unsere Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen empirische Gesundheitsökonomie, Management im Gesundheitswesen und Health Technology Assessment. Wir verwenden Methoden aus der Ökonometrie, der Kausalanalyse, der empirischen Politikevaluation, dem Systemdenken und der ökonomischen Evaluation von Gesundheitstechnologien, um Ihre Forschungsfragen zu beantworten.

Dienstleistungen

Wir planen und implementieren für Sie prospektive und retrospektive Evaluationen von Reformen im Gesundheitswesen, analysieren klinische und Real-World-Daten, realisieren simulationsgestützte Prozessoptimierungen und führen ökonomische Evaluationen von Gesundheitstechnologien durch.

Aus- und Weiterbildungen