Digitale Transformation Spitex

Im Projekt TALE begleitet die aF&E Pflege und das Institut Digital Technology Management die Digitale Transformation der SPITEX Bern wissenschaftlich, strategisch und partizipativ.

Steckbrief

  • Lead-Departement Gesundheit
  • Institut Pflege
  • Forschungseinheit Innovationsfeld Technologie und Gesundheit
  • Förderorganisation Andere
  • Laufzeit (geplant) 03.09.2021 - 31.12.2025
  • Projektverantwortung Dr. Friederike J.S. Thilo
  • Projektleitung Dr. Friederike J.S. Thilo
  • Projektmitarbeitende Prof. Dr. Reinhard Riedl
  • Partner Spitex Bern
  • Schlüsselwörter DigitaleTransformation, strategisch, Quick-Win, DigitaleKompetenzen, partizipativ

Ausgangslage

Von Oktober 2019 bis Oktober 2020 führte die aF&E Pflege eine Ist-Zustandsanalyse des Digitalisierungs- und Technologisierungsgrades der Spitex Bern durch. Aufbauend auf den Ergebnissen entwickelte die Spitex Bern ihre Digitalisierungsstrategie, die nun umgesetzt wird. Die aF&E Pflege bearbeitet mit dm Institut Digital Technology Management die Projektbereiche «Kultur- und Wertewandel» und «Datennutzung», beauftragt von der Spitex Bern.

Dieses Projekt leistet einen Beitrag zu den folgenden SDGs

  • 3: Gesundheit und Wohlergehen