MAS-Abschlussmodul

Im MAS-Abschlussmodul führen Sie Ihre erworbenen Kompetenzen zur Erreichung der Ziele des MAS-Studiengangs zusammen und verfassen eine MAS-Arbeit, in der Sie Ihre Fähigkeiten belegen, Wissen zur Versorgung von Patient*innen nutzen zu können.

Das MAS-Abschlussmodul

  • richtet sich an Weiterbildungsstudent*innen, die am Departement Gesundheit der Berner Fachhochschule ein MAS-Studium (Master of Advanced Studies) in «Integrierte Pflege: Mental Health», «Integrierte Pflege: Somatic Health» oder «Physiotherapeutische Rehabilitation» abschliessen wollen;
  • dient dazu, Ihre MAS-Arbeit zu erarbeiten und zu verfassen sowie diese öffentlich zu präsentieren und zu verteidigen.
MAS Abschlussmodul

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Nachweis über den erfolgreichen Modulabschluss
  • Dauer 7 halbe Studientage + 1 Prüfungstag
  • Unterrichtstage Diverse Durchführungsdaten
  • Anmeldefrist 24. Juni 2022
  • Anzahl ECTS 12 ECTS-Credits
  • Kosten CHF 5'400
  • Unterrichtssprache Deutsch
  • Studienort Online
  • Departement Gesundheit
  • Nächste Durchführung September 2022 bis Juni 2023

Inhalt + Aufbau

Porträt

Das MAS-Abschlussmodul dient Ihnen beim Erarbeiten Ihrer MAS-Arbeit im von Ihnen gewählten MAS-Studiengang:

  • «Integrierte Pflege: Mental Health»
  • «Integrierte Pflege: Somatic Health»
  • «Physiotherapeutische Rehabilitation»

Die MAS-Arbeit besteht aus einer eigenständig verfassten, schriftlichen wissenschaftlichen Arbeit (Monographie) und deren öffentlichen Verteidigung.

In begleiteten Lehrveranstaltungen besprechen Sie Aspekte der Qualität, Aufbereitung und Nutzung wissenschaftlicher Arbeiten und deren Transfer in die berufliche Praxis.

Ausbildungsziel

  • Im MAS-Abschlussmodul belegen Sie die Erreichung der Studienziele des von Ihnen gewählten MAS-Studiengangs.
  • Sie weisen nach, dass Sie über die Kompetenzen verfügen, aktuelles, evidentes Wissen strukturiert und umfassend zu suchen, zu finden, zu verarbeiten und damit komplexe Probleme Ihrer Berufspraxis einer Lösung zuzuführen.

Die ausführlichen Zielsetzungen finden Sie auf den Webseiten der drei MAS-Studiengänge:

  • Gegenstand des MAS-Abschlussmoduls ist die Erarbeitung Ihrer MAS-Arbeit.
  • In den Lehrveranstaltungen bearbeiten Sie in Kolloquien das von Ihnen gewählte Thema, so dass Sie es zu einer erfolgreichem MAS-Arbeit weiterentwickeln können.
  • Sie trainieren die Nutzung spezifischer wissenschaftlicher Methoden, die Sie zur Erstellung Ihrer MAS-Arbeit benötigen.
  • Zur Vorbereitung auf die Lehrveranstaltungen erhalten Sie Aufträge zum Selbststudium. Deren Ergebnisse dienen als Grundlage zur weiteren Bearbeitung Ihrer MAS-Arbeit
  • Sie werden durch die Studienleitung und weitere Expert*innen persönlich unterstützt.

Der Kompetenznachweis besteht aus

  • einer zu genehmigenden Disposition,
  • der MAS-Arbeit sowie deren
  • öffentlichen Verteidigung.

Titel + Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie einen Nachweis über 12 ECTS-Credits «MAS-Abschlussmodul».

Dozentinnen + Dozenten

Studienleiter*innen der BFH und weitere Expert*innen

Voraussetzungen + Zulassung

Weiterbildungsstudent*innen, die am Departement Gesundheit der Berner Fachhochschule einen der drei folgenden drei MAS-Studiengänge (Master of Advanced Studies) abschliessen wollen:

Es gelten die allgemeinen Zulassungsbedingungen, die Sie im folgenden Dokument finden:

Studiengangspezifische Bedingungen

Die Zulassung zum MAS-Abschlussmodul wird in den Studienplänen der MAS-Studiengänge geregelt:

Organisation + Anmeldung

7 halbe Studientage + 1 Prüfungstag
Für 12 ECTS-Credits rechnen wir mit einem Workload von 360 Stunden (inkl. der Studientage).
Unterrichtszeiten: in der Regel von 08.30–12.00 Uhr

  • Dienstag, 13. September 2022 (nur ½ Tag) 

  • Dienstag, 20. September 2022 (nur ½ Tag) 

  • Dienstag, 18. Oktober 2022 (nur ½ Tag) 

  • Dienstag, 1. November 2022 (nur ½ Tag) 

  • Dienstag, 22. November 2022 (nur ½ Tag) 

  • Dienstag, 4. April 2023 (nur ½ Tag) 

  • Sonntag, 21. Mai 2023 (nur ½ Tag) 

  • Donnerstag, 22. Juni 2023 oder Freitag, 23. Juni 2023 (Verteidigung der Abschlussarbeit) 

Der Unterricht findet online statt.

Anmeldefrist

30. Mai 2021

Im Rahmen des Online-Anmeldeprozesses benötigen wir von Ihnen folgende Dokumente:

  • Kopien Ihrer Bildungsabschlüsse (im PDF-Format, max. 1 MB pro Dokument)
  • Passfoto (JPEG)

Bitte laden Sie diese Dokumente auch dann hoch, wenn Sie diese bereits im Rahmen einer anderen Anmeldung eingereicht haben. Wenn Sie Fragen oder Probleme bei der Online-Anmeldung haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Geschäftsbedingungen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Änderungen bleiben vorbehalten. Im Zweifelsfall ist der Wortlaut der gesetzlichen Bestimmungen und Reglemente massgebend.

Rückzugsregelung: Gemäss Weiterbildungsreglement ist ein Rückzug ohne Kostenfolge bis zum Ablauf der Anmeldefrist möglich. Nach diesem Zeitpunkt sind bei einer Abmeldung vor Beginn der Weiterbildung 50% des zu verrechnenden Betrages geschuldet.

Alle Weiterbildungsangebote am Departement Gesundheit

Machen Sie Karriere und entwickeln Sie sich beruflich wie auch persönlich weiter mit einer Weiterbildung an der Berner Fachhochschule Gesundheit