Prof. Dr. Simon Raphael Steger

Steckbrief

Prof. Dr. Simon Raphael Steger Dozent

  • Adresse Berner Fachhochschule
    Soziale Arbeit
    Weiterbildung, Dienstleistung, Forschung
    Hallerstrasse 10
    3012 Bern

Tätigkeiten

  • Weiterbildung, Dienstleistung, Forschung, Lehre

  • Sozialhilfe, Sozialberatung, Wirkungsforschung, Organisationsentwicklung

Lehre

Lebenslauf

  • seit 2019 Dozent Berner Fachhochschule, Departement Soziale Arbeit
  • 2012-2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter Berner Fachhochschule, Departement Soziale Arbeit
  • 2007-2012 Sozialarbeiter (Sozialhilfe, Kindes- und Erwachsenenschutz) Sozialdienst Münchenbuchsee
  • 2004-2008 Freier Journalist Berner Zeitung / Mitteldeutsche Zeitung / Sozial Aktuell
  • 2002-2007 Mitarbeiter Stempelabgaben Eidgenössische Steuerverwaltung
  • Doktorat Universität Zürich, Philosophische Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaft
  • CAS Hochschuldidaktik + E-Learning Berner Fachhochschule
  • MSc in Sozialer Arbeit Berner Fachhochschule/ Hochschule Luzern/ Hochschulen für angewandte Wissenschaften St. Gallen und Zürich
  • Diplom in Sozialer Arbeit Berner Fachhochschule
  • Gymnasiale Matur Gymnasium Bern-Kirchenfeld, Abteilung Wirtschaft- und Rechtswissenschaften

Projekte

  • Inventar zur Beratungskompetenz in der Sozialen Arbeit (IBK) – Entwicklung und Validierung eines deutschsprachigen Instruments zur Selbstbeurteilung der Beratungskompetenz von Sozialarbeitenden, 2017-

  • Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern (GEF): Kurse für Mitglieder von Sozialbehörden, 2017-

  • Richtungswechsel. Ein Re-Assessment-Ansatz für Langzeitbeziehende in der Sozialhilfe. Entwicklung, Pilottest und experimentelle Untersuchung, 2019-

  • Gebert Rüf Stiftung: Nachhaltige Ablösungen in der Sozialhilfe - Wirkungsorientierte Prozessgestaltung in Sozialdiensten (BREF-Projekt zum Thema Soziale Innovation), 2016-2019

  • Gemeindeverbände Regionaler Sozialdienst Münchenbuchsee, Soziale Dienste Region Laupen, Regionaler Sozialdienst Schüpfen: Entwicklung Benchmarkverfahren (u.a. Stellenplan, Personal-, Behörden-/Verbands- und Infrastrukturkosten), 2017

  • Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern (GEF): Qualitäts- und Leistungscheck Sozialdienste, 2016

  • Gemeinde Ittigen, Abteilung Soziales: Vergleichende Analyse der situationsbedingten Leistungen (SIL) der Agglomerationsgemeinden Ittigen und Köniz in der wirtschaftlichen Sozialhilfe, 2015

  • Abteilung Soziales, Stadt Biel-Bienne: Externe Beratung der Abteilungsleitung zum Konzept «Leistung gegen Leistung» und Mitarbeiterbefragung, 2018

  • Geschäftsprüfungskommission der Stadt Chur: Externe Überprüfung des Stellenbedarfs der Sozialen Dienste, 2017

  • Soziale Dienste Region Laupen: Externe Beratung der Geschäftsleitung in der Organisationsentwicklung (u.a. Einführung Fallsteuerung, Prozessoptimierung), 2016

Publikationen

  • Iseli, D. & Steger, S. (im Erscheinen). Erfordernisse an Professionalität zur Führung effektiver Sozialdienste. In M. W. Fröse, B. Naake & M. Arnold (Hrsg.), Führen in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft: Neue Organisations- und Denkmodelle. Springer: Berlin.

  • Steger, S. & Mösch Payot, P. (2019). Wenn Sozialhilfeempfänger die Wohnung wechseln müssen – eine methodische Unterstützung bei der Wohnungssuche. Zeitschrift für Sozialhilfe, 116(2), 14-17.

  • Iseli, D. & Steger, S. (2015). Kosteneffizienz und Qualität von Sozialdiensten: Widerspruch oder Synergie? Sozial Aktuell, 47(7/8), 21-23.

  • Müller de Menezes, R. & Steger, S. (2014). Professionelle Sozialarbeit bedingt flexible Vorgehensweisen. Zeitschrift für Sozialhilfe, 111(1), 28-29.

  • Gehrlach, C. & Steger, S. (2014). Einbezug von NutzerInnen: Möglichkeiten und Grenzen. Sozial Aktuell, 46(2), 18-21.